Rosmarie Schneeberger

Wichlernweg 7
6010 Kriens

www.sewes.ch

Farben sind Kinder des Lichts (Goethe)

Kunst und Lehrersein wurden mir fast schon in die Wiege gelegt. Von frühester Kindheit an war die Auseinandersetzung mit Natur, Musik, Religion, Kunst und Literatur alltäglich in unserer Familie. Meine Bilder sind innere Visionen des Lebens. In diesem Sinne ist es die Liebe zum engen und weiten Umkreis, zum irdischen und kosmischen Geschehen mit Themen, die berühren.

Einzelausstellungen oder solche in Zusammenarbeit mit Künstlern eines anderen Faches:
1979 Engelberg, Galerie Schwanensee
1980 Zug, Galerie Edera
1986 Engelberg, Galerie Schwanensee
1988 Kriens, Kunstkeller, (Galerie Krienbach) mit Töpferei
1991 Luzern, Eröffnungsausstellung, Hirschmattgalerie
1992 Crans, Société de Développement (mit Floristik)
1994 Kriens, Alters- und Pflegeheim (mit einem wissenschaftlichen Maler)
1995 Kriens, Werkgalerie Bosmatt
1996 Zug, Galerie Veronica I.
1997 Kriens , Werkgalerie Bosmatt
1998 Kriens, Werkgalerie Bosmatt
2000 Ausstellung im Restaurant Gerliswil
2000-2003 Ausstellung in der Werkgalerie Bosmatt
2005 Ausstellung in der Sterngalerie Kriens, Retrospektive

Worte sind Taten

Oft sind meine Bilder von Texten begleitet. Doch es wurden daraus auch Bücher. Sie sind für mich die Möglichkeit, etwas in Worte zu fassen, was Musik und Bilder eher unbewusst übermitteln.

Der Mensch ist ein wunderbares Wesen.
Geboren aus dem sanften Licht der Schöpfung hat er doch die Kraft und das Werkzeug, bis ins Dunkel der Welt vorzustossen und sich durchzusetzen. Wird er dabei nicht vergessen, dass die Rückkehr zum Licht sein Ziel ist?

Vielleicht sind Farben Engel
ausgesandt als Boten des Lichts Leben zu gestalten in jedem Winkel des Kosmos.
Vielleicht sind Farben Energie, Kraft, das Leben zu bewegen, dich zu bewegen.
Vielleicht sind Farben Gefühle, dazu da, dein Selbst – Bewusstsein zu entwickeln.
Vielleicht sind Farben Gedanken des hohen Geistes aus der Ewigkeit aus welcher du lebst.
Vielleicht sind Farben die Sprache der Schöpfung und finden irgendwann zurück zum Schöpfer, bestückt mit der Information deines Wesens

Lesungen und Büchererscheinungen
1998 Lesung mit Jean-Pierre Reynders (Gitarre) in der Werkgalerie Bosmatt, Kriens
2000 Lesung „Von der Natur inspiriert“ mit J.P. Reynders in der Gemeindebibliothek, Kriens
2000 Lesung in der Buchhandlung Clausetto mit Adrian Huser (Gitarre) und Nadine Matusek (Oboe)
2000, 01, 02 Lesungen mit Elsbeth Burgener,( Querflöte) in der Werkgalerie Bosmatt
2006 Im Rahmen von Apéro (Kulturwerkstatt). Lesung mit Märchenbaum
2007 Zeit für den Frühling: Musik. Wort und Bild. Kulturwerkstatt, Obernau
2009 Neues Buch erscheint: Pflotsch, der Kobold, der sich verwandelt
2010 drittes Buch: 2013- endlich aufgewacht, Lesung im Juni anl. der SEWES Verlags GV
2014 „Dornröschens Vermächtnis“, Buch und Tonbildschau

P-design

P-Design (Papier-Design) ist die Möglichkeit, dreidimensionale geometrische und fantasiereiche Formen aus Papier zu kreieren. Die Gestaltungen basieren auf Kristallformen und werden geklebt. Ur-Idee war es, eine ruhige, zentrierende Beschäftigung zu vermitteln, die Freude bereiten soll. P-Design ist 2009 entstanden.